Gehen Sie kein Risiko ein und lassen Sie sich auf Hepatitis B untersuchen

Hepatitis B ist eine sehr schwere Leberinfektion, die bei richtiger Diagnose durch einen Impfstoff verhindert werden kann. Diese Infektion in der Leber wird durch das Hepatitis B-Virus verursacht, das allgemein als HBV bekannt ist. Dies ist eine der wichtigsten sexuell übertragbaren Krankheiten (sexuell übertragbare Krankheiten) und kann auch auftreten, wenn Sie eine ungeschützte Nadel mit jemandem teilen.

Dieses Virus wird hauptsächlich durch Körperflüssigkeiten wie Blut oder Sperma von der infizierten Person auf die nicht infizierte übertragen. Wenn Mütter mit Hepatitis B infiziert sind, kann diese auf das Kind übertragen werden, das sie trägt. Die Schwere der Hepatitis B ist von Person zu Person unterschiedlich. Es kann für manche Menschen so trivial wie eine kurzfristige Krankheit sein, während es für andere zu einer langfristigen Infektion werden kann, die häufig zu lebensbedrohlichen Situationen führt.

Diese tödliche Infektion der Leber kann vermieden werden, indem zum richtigen Zeitpunkt geimpft wird. Das Ausmaß der Schwere der Infektion hängt direkt mit dem Alter des Patienten zusammen. Wenn Sie es als Kind bekommen, besteht eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 90%, dass es sich zu einer chronischen Infektion entwickelt. Wenn Sie jedoch ein Erwachsener sind, der mit Hepatitis B infiziert ist, beträgt die Wahrscheinlichkeit einer chronischen Infektion nur 2 bis 6%.

Symptome von Hepatitis B.

Das Erkennen der Symptome von Hepatitis B ist eine schwierige Situation. Die Anzeichen und Symptome variieren von Person zu Person, und bei einigen Menschen treten die Anzeichen möglicherweise nicht einmal auf, bevor die Infektion akut geworden ist. Viele Säuglinge sind asymptomatisch, und selbst einige neu infizierte Erwachsene können immunsupprimiert werden und zeigen daher überhaupt keine Symptome.

In 30 bis 40% der Fälle wurde jedoch festgestellt, dass die Erwachsenen Anzeichen und Symptome einer Hepatitis B-Infektion zeigten. Das frühzeitige Erkennen der Symptome von Hepatitis B kann entscheidend sein, um die Infektion zu heilen, ohne das Immunsystem weiter zu schädigen. Dies ist sehr wichtig für Kinder, da es sich sehr leicht zu einer chronischen Krankheit entwickeln kann.

Anzeichen zur Identifizierung und Diagnose von Hepatitis B.

Nachstehend finden Sie eine Liste verschiedener Anzeichen und Symptome, die mit Hepatitis B zusammenhängen.

Wenn die Person schnell müde wird.

Die Person kann sehr oft Übelkeit bekommen.

Fieber zu bekommen ist eines der häufigsten Symptome und vielleicht das erste große.

Wenn die Person feststellt, dass ihr Urin dunkler geworden ist, kann dies ein Symptom für Hepatitis B sein.

Da es sich bei Hepatitis B um eine Leberinfektion handelt, kann die betroffene Person Gelbsucht haben.

Gelenkschmerzen sind auch ein häufiges Zeichen.

Eines der häufigsten Symptome ist der Appetitverlust. Es folgt im Allgemeinen übermäßiges Erbrechen und Bauchschmerzen.

Wenn eine Person mit Hepatitis B infiziert ist, hat sie möglicherweise einen tonfarbenen Stuhl.

Wenn Sie oder eine Person eines der oben genannten Symptome bemerken, wird empfohlen, sofort einen Arzt zu konsultieren, um in einem frühen Stadium leicht behandelt zu werden. Wenn ein Kind eines der Symptome hat, sollte es sofort diagnostiziert werden, da es anfälliger für die Entwicklung einer chronischen Infektion durch Hepatitis B ist.

Hepatitis-B-Medikamente

Ingwer aktivieren

Die antiviralen Medikamente werden oral und auf ärztliche Verschreibung eingenommen. Sie helfen, die Infektion in Schach zu halten und den Schaden zu verringern, der der Leber des Patienten zugefügt wird. Die Interferon-Injektionen richten sich eher an junge Menschen, die dazu neigen, eine Langzeitbehandlung der Infektion zu verhindern. Dieses Medikament sollte jedoch nicht während der Schwangerschaft angewendet werden.

Es kann keine Verbindung zu Ginger hergestellt werden. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

oder laden Sie den browserDisable in diesem Textfeld neuEditEdit in GingerEdit in Ginger ×

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *