Ticket to Ride – Eine Kurzanleitung zur Serie

Die Ticket-to-Ride-Reihe Days of Vendors ist eines der meistverkauften Brettspiele der Welt, mit über einer Million verkauften Exemplaren des Basisspiels. Ein sehr beliebtes Zugspiel, die Ticket to Ride-Serie, ist nach einfachen Regeln kategorisiert, hat jedoch komplexere Strategien als beliebte klassische Spiele wie Monopoly und Risk. Wie bei allen beliebten Serien wurde die Ticket to Ride-Serie um eine Vielzahl eigenständiger Spiele erweitert, die preisgekrönte Mechaniken übernommen und das Basisspiel erweitert haben.

Tickets für die Fahrt

Ticket to Ride ist das Originalspiel der Serie und spielt in Nordamerika. Die Spieler sammeln Punkte, indem sie farbige “Schienen”-Karten aus ihren Händen ablegen und die großen Städte auf dem Brett verbinden. Längere Bahnlinien bieten höhere Punkte, sind aber schwieriger zug um zug ​verbinden. Zusätzliche Punkte werden durch das Vervollständigen von Zielkarten gewonnen (die ein Paar von Städten darstellen, denen die Spieler beitreten müssen oder Punkte verlieren).

Mit ausgeklügelten taktischen Optionen ist Ticket to Ride ein großartiges Spiel, um neue Spieler an anspruchsvollere Brettspiele heranzuführen. Die Entscheidung zum Handeln ist auf Schritt und Tritt einfach, aber die langfristigen Auswirkungen sind enorm. Da die Optionen jedes Mal weniger vielfältig sind, “fließt” das Spiel außerdem schneller.

Tickets für die Fahrt nach Europa

Ticket to Ride Europe ist das gleiche Basisspiel wie Ticket to Ride auf dem europäischen Spielplan. Mit neuen Karten für Europa, neuen Strategien sowie unterschiedlichen Standorten und Zielkarten wird das Interesse an erfahrenen Fahrkarten für Mitfahrer geweckt.

Außerdem gibt es bei Ticket to Ride Europe 3 Bahnhöfe pro Spieler. Durch das Spielen eines Bahnhofs in einer Stadt können die Spieler ein einzelnes Gleis ihrer Gegner verwenden, um eine Zielkarte zu vervollständigen. Dies trägt dazu bei, den Blockierungseffekt zu reduzieren, der im vorherigen Basis-Ticket-to-Ride-Spiel vorhanden war.

Insgesamt ist das Ticketing durch die Einbeziehung von Bahnhöfen weniger wettbewerbsfähig als in Europa und bietet neue Funktionen.

Tickets für Märklins Fahrt

Ticket to Ride Märklin stellt das Basisspiel für Deutschland vor. Das neue Spielbrett bietet neue Routen zum Mischen, während die Einführung von „Reisenden“ und dem Hinweis auf Städte, die Reisende mitnehmen sollten, eine innovative Ergänzung des Spiels ist. Mit der „Passenger Card“ können Sie mit dem Fahrgast auch auf dem gegenüberliegenden Gleis weiterfahren und weitere Punkte hinzufügen.

Außerdem wurde eine neue ‘Lok +4’-Karte hinzugefügt, die nur auf längeren Strecken betrieben werden kann. Routenkarten sind auch in lange und kurze Routen unterteilt, sodass die Spieler entscheiden können, wie viele Pfade sie von jedem Stapel ziehen. Dies bietet den Spielern eine weitere interessante Entscheidung, die sich auf ihr Spiel auswirken wird.

Spielerweiterung

Tickets für die USA 1910 Fahrt
Tickets für Ride USA Die Erweiterung wandelt alle ursprünglichen Fahrkarten in eine größere Version um. Darüber hinaus fügt es 30 neue Zielkarten für das Spiel 1910 und ein Regelbuch mit 3 Spielvarianten hinzu – 1910-, Großstadt- und Mega-Spielvarianten.

Tickets für Ride USA Die 1910er erweitern wirklich nur das ursprüngliche Ticket to Ride-Basisspiel, machen das Kartenhandling einfacher und nehmen einige neue Änderungen vor, um das Original mehr Spaß zu machen.

Tickets für die Fahrt: Details der Schweizer Karte

Die neueste Erweiterung, Ticket to Ride Swiss Map Expansion, erweitert entweder das ursprüngliche Basisspiel oder die Europa-Variante. Diese Erweiterung ist mit jedem Spiel verwendbar, jedoch nicht mit der Märklin-Erweiterung.

Die Ticket to Ride Swiss Map Expansion bietet tatsächlich ein neues Spielbrett, das speziell für eine begrenzte Anzahl von Spielern entwickelt wurde und unterirdische Tunnel (entsprechend der europäischen Ausgabe) sowie verschiedene Punkte basierend auf dem Ziel enthält. Ihr letzter Punkt. Außerdem werden in dieser Ausgabe nun Zielkarten für Nachbarländer hinzugefügt.

Tickets für das Fahrkartenspiel

Das kürzlich veröffentlichte Ticket to Ride-Kartenspiel bietet die ganze Aufregung, den Spaß und die nervenaufreibende Spannung des ursprünglichen Ticket to Ride-Brettspiels, aber mit einer Reihe einzigartiger Gameplay-Wendungen in einem neuen eigenständigen Kartenspielformat

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *